Radioeinbau

Wenn man ein Wohnmobil kauft, kann man selbstverständlich auch gleich ein Radio mitbestellen. Allerdings ist es deutlich preiswerter, wenn man nur die Radiovorbereitung ordert, sein Wunschmodell extra kauft und selbst einbaut. Ich zeige euch wie das geht.

So schaut es vorher aus, wer sein WoMo ohne Radio kauft, kennt das.

Die beiden Fächer lassen sich leicht entnehmen. Dann findet man auch sogleich den DIN Anschluss und das Antennenkabel. Allerdings passt das Radio noch nicht rein, weil da links und rechts die Halterungen stören.

Also mit etwas Überwindung und einer feinen Säge die beiden Halterungen entfernen. Dann passt das Radio gut rein.

Logischerweise muss das Radio noch an Strom, Lautsprecher und Antenne angeschlossen werden. Dazu dient der DIN Anschluss. Je nach gekauftem Radio- bzw. Fahrzeugmodell ist entweder der passende Adapter bereits dabei oder muss einzeln erworben werden. Ich habe folgendes Modell verwendet.



Je nach Radiomodell passt auch das Antennenkabel nicht. Natürlich gibt es auch hierfür preiswerte Antennen Adapter.

Und zuletzt noch eine passende Radioblende für kleines Geld.

Weitere Infos und Bezugsquellen:

Braucht ihr noch weitere Artikel oder Zubehör?

Dann könnt ihr direkt hier danach suchen.